Startseite
    sep11
    jun11
    mai11
    apr11
    mär11
    feb11
    jan11
    dez10
    nov10
    okt10
    sep10
    aug10
    jul10
    jun10
    mai10
    apr10
    mär10
    feb10
    jan10
    dez09
    nov09
    noch früher als nov09 :b
    wieder rausgekramt
    meine tapes :)
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sweetinsanity
    - mehr Freunde




  Links
   allwissendes indiepedia




  Letztes Feedback
   13.12.12 15:34
       22.12.12 15:14
   
   24.12.12 23:21
   
   3.02.17 14:01
   
Viele Frauen sind von de
   2.09.17 16:02
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 16:14
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe



http://myblog.de/presents.2-uhr-langeweile

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich wollt dir doch immer eins schreiben und ließ es doch bleiben

nach dienstags bei morrie gab es noch ein zweites buch von mitch albom, das ich in meiner grade leicht kranken buchabhängigkeit geholt hab
es heißt die fünf menschen die dir im himmel begegnen und handelt von einer vorstellung vom tod, in der man - in der geschichte speziell ein alter mann - im himmel nacheinander auf fünf menschen trifft, die irgendeine rolle in seinem leben gespielt haben, die man nicht ganz versteht, sodass einem dann nach und nach im himmel das eigene leben klar wird.

vermutlich stellt man sich unter himmel einfach das vor, was man sich ersehnt und im falle vom philosophen mitch albom war das dann eben die lösung des lebensrätsels - schön zu hören, dass er nach morries tod noch genauso nah am leben zu bleiben versucht, wie er es gelernt hatte.

das nebenbei, jedenfalls traf der alte eddie captain, der sein offizier beim militär gewesen war. er wurde am bein so sehr verletzt, dass er nie mehr richtig würde laufen können.
natürlich weiß man, dass menschen im krieg sterben, ich hab mir aber nur selten bewusst gemacht, wie jeder einzelne mensch irgendwie mit einem anderen verwoben ist.
jeder mensch bedeutet erinnerung und meist auf eine art auch liebe.

später sagte das buch zu verlorener liebe, dass liebe nie verloren geht. seine tote frau - die vierte person - meinte, sie als mensch sei zwar weck. die momente fallen weg, es bleiben nur erinnerungen, man könne die liebe jedoch darin aufrechterhalten und so sei sie nicht verloren.
das mag wahr sein, aber es ist eine andere art von liebe. es ist keine wohltuende mehr, sie zerfrisst dich, wenn du immer in deinen erinnerungen schwelgst.
kommt man über den menschen weg, dann auch über die art, wie man ihn früher geliebt hat. viele menschen schaffen das nie. und so wird aus der so großartigen liebe etwas zerstörendes. ob man das behalten will, ist keine frage, weil das nichts ist, was sich entscheiden lässt.

manchmal ist es besser, wenn liebe ein ende findet.

da ist mir ein interview mit pohlmann zu für dich eingefallen, weil es so etwas ähnliches ist.
er war ewig mit einem mädchen zusammen und wollte ihr immer ein lied schreiben, aber es kam immer etwas dazwischen, bis es zu spät war und sie sich getrennt haben.
so ist es jetzt ein lied über die freundschaft.

es heißt immer, lebe jeden tag, als wäre es dein letzter. damit nervt man aber die umwelt und lebt in den meisten fällen ziemlich egoistisch.
trotzdem - man muss die menschen wissen lassen, dass sie einem wichtig sind, solange man die möglichkeit hat.
es muss gar nicht so dramatisch sein, dass jemand stirbt. irgendetwas kann sich ändern und die gelegenheit verstreicht.
man kann sich immer einsam fühlen, egal, ob es menschen gibt, die einen lieben. vielleicht, weil man sich unverstanden fühlt, oder den menschen fern. trotzdem tut es gut, dass irgendwer bereit ist, für einen da zu sein. und das sollte man nicht nur durch die obligatorische weihnachtskarte erfahren, egal ob es jetzt liebe-liebe, freundschafts-liebe oder wasauchimmer ist.

ich beobachte den moment, wie er verstreicht.



das kriegt man als erstes angedreht, wenn man clueso hört. früher bei mir verhasst, aber das waren ja viele sachen, die ich jetzt dauernd höre :D
8.11.10 18:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung